Webdesign by Eilinghoff + Team

Unser Familienunternehmen blickt auf eine über 250-jährige Tradition in Dreierwalde zurück.

Seit Generationen ist unser holzverarbeitender Betrieb in der Region stark verwurzelt und mit den Menschen vor Ort verbunden. Aus diesem Grund schätzen und pflegen wir besonders den persönlichen und individuellen Kontakt zu unseren Kunden.

Vertrauen, Qualität und Nachhaltigkeit sind Grundwerte nach denen wir unsere Arbeit seit langem ausrichten. Geführt von Dipl.-Ing. Josef Strotmann und dessen Sohn Christoph Strotmann, M.A. Innenarchitektur, sorgt unser rund 45-köpfiges, eingespieltes Team aus erfahrenen und jungen Gestaltern, Technikern und Tischlern für eine Rundumbetreuung in allen Fragen des Innenausbaus und der Innenarchitektur.



Herzlich Willkommen

Philosophie

Wir betrachten jeden Raum als Lebensraum, der durch seine Gestaltung den individuellen Charakter der darin lebenden Personen unterstreicht. Design, Raum, Handwerk. Durch die Symbiose dieser drei Bereiche und die eingespielte Zusammenarbeit der unterschiedlichen Kompetenzen im Betrieb entstehen nachhaltige Projekte und langlebige Produkte.

Unsere Kernkompetenzen sind:

  • Konzeption und Entwurf
  • Planung und Koordination
  • Fertigung und Montage

Team

Geführt wird unser Familienbetreib von Geschäftsführer Dipl.-Ing. Josef Strotmann und seinem Sohn Christoph Strotmann, M.A. Innenarchitektur. Um unsere Kunden in allen Fragen des Innenausbaus und der Innenarchitektur unterstützen zu können, besteht unser Team aus erfahrenen und jungen Gestaltern, Tischlermeistern, Technikern und Tischlern, so dass wir bestens aufgestellt sind, um unseren Kunden einen umfassenden Service anbieten zu können.

Josef Strotmann
[Dipl. -Ing. Innenarchitekt]
Geschäftsführer
Christoph Strotmann
[M.A. Innenarchitektur]
Geschäftsführer
Lena Weddeling
[Projektgestalterin]
Innenarchitektur, Möbeldesign, Konzeption, Raumkonzepte
Patrick Rau
[M.A. Innenarchitektur]
Innenarchitektur, Möbeldesign, Konzeption, Projektabwicklung
Daniel Woltering
[Holztechniker]
Projektabwicklung, Möbelkonstruktion, CNC, CAD
Günter Lüttmann
[Tischlermeister]
Projektmanagement
Christoph Winnemöller
[Tischlermeister]
Projektleitung, Möbel-
konstruktion, CNC, CAD
Herbert Berghaus
[Tischlermeister]
exklusive Möbelfertigung
Frank Bensmann
[Tischler]
Möbelfertigung, Koordination
Alfons Südhoff
[Tischler]
Möbelfertigung, Sonderlösungen
Christian Wilde
[Holztechniker]
Projektleitung, Koordination,
CNC, CAD
Stephan Egbers
[Holztechniker]
Projektabwicklung, Möbel-
konstruktion, CNC, CAD
Peter Fendesack-Krahn
[Tischler, Monteur]
Montage hochwertiger Möbel, Trockenbauarbeiten, Spezialist für Küchen
Hendrik Brüning
[Tischler]
Möbelfertigung, hochwertige Lackierarbeiten
Rainer Eismann
[Tischler]
exklusive Möbelfertigung, Sonderlösungen
Heiner Striet
[Tischler]
Möbelfertigung, Spezialist für Massivholzmöbel
Wolfgang Nentwig
[Tischler]
Oberflächenspezialist, Möbelfertigung
Walter Hacking
[Tischler]
Problemlöser
Jörn Steggemann
[Auszubildender im Tischlerhandwerk]
Maximilian Wulfert
[Auszubildender im Tischlerhandwerk]
Nico Veltmann
[Auszubildender im Tischlerhandwerk]
Beate Winter
[Wirtschaftskorrespondentin]
Buchhaltung, Dokumentation
Marion Leusmann
[Dipl.- Betriebswirtin (FH)]
Buchhaltung, Zeiterfassung
Kristin Jaroniec
[Bürokauffrau]
Buchhaltung, Koordination
Detlef Freye
[Tischler]
Massivholzvearbeitung,
exklusive Möbelverarbeitung
Matthias Holling
[Tischlermeister]
exklusive Möbelfertigung
Josef Müller
[Tischler]
edle Furnierarbeiten,
exklusive Möbelfertigung
Christian Antemann
[Dipl. -Ing. (FH) Holztechnik]
Projektleitung, Koordination, CAD
Michael Ross
[Holztechniker]
Projektleitung, Konstruktion,
CNC, CAD
Klaus Kenning
[Tischler, Monteur]
Montage hochwertiger Möbel,
Spezialist für Trockenbauarbeiten
Andre Guthier
[Tischler, Monteur]
Montage hochwertiger Möbel,
Trockenbauarbeiten,
Spezialist für Küchen
Matthias Zumwalde
[Tischler, Monteur]
Montage hochwertiger Möbel,
Trockenbauarbeiten,
Spezialist für Sonderlösungen

Geschichte

Chronik der Firma Strotmann | Vom Böttcher zum modernen Tischlerbetrieb
Die Besitzung Strotmann ist seit über 250 Jahren ortsansässig in Dreierwalde. Die Familiengeschichte besagt, dass die Vorfahren nach Dreierwalde zurückkamen, um in der Heuer Beckmann – dem ältesten Burrichter Hof der „Drei im Walde“ – als Neubauern anzufangen.

alte Fotos
Georgis Strotmann (1754-1816),
war Neuwöhner und betrieb das Küferhandwerk (Fässerherstellung). Von seinen Vorfahren übernahm er das Drechslerhandwerk.
Georg Strotmann (1781-1867),
von Beruf war er Böttcher (Fassmacher). Er baute im Jahre 1831 ein neues Haus im Kaiserkamp mit Werkstatt.
Josef Strotmann (1813-1875),
war von Beruf Landwirt und Tischler.
Georg Strotmann (1846-1916),
von Beruf Landwirt und Tischlermeister.
Josef Strotmann (1913-1975),
war wie sein Vater Landwirt und Tischlermeister. Im Jahre 1938-39 vergrößerte er die Werkstatt und modernisierte die Tischlerei auf den neusten Stand.
Josef Strotmann (1919-1979),
von Beruf Tischlermeister.
Im Jahre 1956 baute er eine
neue, leistungsfähigere Tischler-
werkstatt, da die bisherige den
gewachsenen Anforderungen nicht
mehr entsprach. Die alte Werk-
statt, direkt vor dem Wohnhaus,
wurde abgebrochen und die
Fläche zum Ziergarten umgenutzt.
Vom Böttcher zum modernen Tischlerbetrieb

Josef Strotmann
Der jetzige Besitzer Josef Strotmann übernahm den väterlichen Betrieb 1976. Der Tischler und Innenarchitekt ergänzte im Jahre 1979 das bestehende Massivgebäude durch einen Erweiterungsbau. Seitdem entwickelt sich das Unternehmen stetig weiter. 2008 wurde eine weitere Fertigungshalle ergänzt und mit einem modernen Maschinenpark bestückt.

Christoph Strotmann
Mit dem Einstieg von Christoph Strotmann in den Betrieb im Jahr 2010 wurde die planerische Komponente der Innenarchitektur zu einer weiteren Kernkompetenz des Unternehmens.

Vom Böttcher zum modernen Tischlerbetrieb

Jobs

In unserem Betrieb arbeiten Tischler, Monteure, Holztechniker, Meister, Gestalter und Bürofachangestellte eng zusammen. Gegenwärtig offene Stellen in unserem Team finden Sie unter „Aktuelles“.

Generell nehmen wir gerne aussagekräftige Initiativbewerbungen entgegen. Überzeugen Sie uns von Ihren Qualitäten.

Bewerbungen für Ausbildungsplätze zum Tischler/zur Tischlerin nehmen wir immer gerne bis zum 1. April des startenden Ausbildungsjahres entgegen.